A N D R E A  EDDA  H A R T M A N N
info@spirit-ofmymind.de 

Tierkommunikation   " Dein Tier weis mehr als du denkst "

  • Wieso geht unsere Katze nicht mehr auf ihre Katzentoilette?
  • Weshalb ist mein Hund so aggressiv zu unserem neuen Hund?
  • Warum macht unser Papagei ...  ?
  • Hat mir mein verstorbenes Tier noch etwas zu sagen?

 

Das sind immer wieder Fragen, mit denen sich Tierbesitzer an mich wenden.

Und ihre Überraschung ist groß, wenn sie hören,  " Was ihre Tiere ihnen alles zu sagen haben ".

Manchmal ist es nicht das richtige Katzenstreu und ein anders Mal braucht das Tier mehr Unterstützung von seinem Menschenfreund.

Willst du wissen was dein Tier bedrückt, braucht oder einfach, was es dir zu sagen hat.

Dann probiere es doch mal aus. Lass dein Tier zu Wort kommen.

Mit Hilfe der Tierkommunikation können Probleme aufgezeigt werden, die dein Tier schon länger belasten oder auch Dinge die euer Zusammenleben einfach verschönern.

Eine Tier-Kommunikation ist oft eine Lösung, welche zu einer Verhaltensänderung des Tiers führt.

Der Mensch versteht was das Tier bedrückt und kann somit etwas an der Ursache verändern.

 

  • 20190417_205424
  • 20190417_205342
  • 20190417_205548


Meine langjährige Erfahrung hat mir gezeigt, dass die richtige Fragestellung und eine einfühlsame Führung eines Gespräches ausschlaggebend für das Resultat einer gelungenen Tierkommunikation sind. Tiere prüfen mit ihrem Herzen, sie sind klar und rein wie kleine Kinder und wissen mehr als wir denken.

Mein Ziel ist es, Tieren eine Stimme zu geben, sodass sie wieder gehört werden.                                                              Dadurch wird sich die Sichtweise und das Verständnis der Menschen den Tieren und sich selber gegenüber ändern.

Davon bin ich überzeugt.


Der Ablauf:


  • Du sendest mir deinen Namen und Telefonnummer, den Name deines Tieres, ob dein Tier männlich oder weiblich ist und sein Alter, sowie ein Foto auf dem die Augen gut sichtbar sind. Dazu schilderst du mir dein Anliegen oder stellst die Fragen, die du an dein Tier hast (maximal 5 Fragen)
  • Wieso max. 5 Fragen? Eine Kommunikation mit einem Tier ist genauso, wie wenn ich mit einem Menschen rede. Dies erfordert Einfühlungsvermögen, einen respektvollen Umgang und Verständnis. Daraus kann Vertrauen entstehen. Gerade bei Tieren die unsicher oder ängstlich sind, braucht es auch in der Tierkommunikation Geduld, dass sich das Tier in seinem Rhythmus annähern kann
  • Nach Eingang deines Auftrages, gehe ich mit deinem Tier in Kontakt.
  • Nach erfolgter Kommunikation setze ich mich mit dir in Verbindung zur Vereinbarung eines Telefontermins
  • Du überweist mir die 80,- Euro für die Tierkommunikation
  • Zum vereinbarten Termin rufst du mich an und wir besprechen das was dein Tier mir gesagt hat. Bitte plane ca. 1 Stunde Zeit dafür ein. Nach unserem Telefonat bekommst du die handschriftliche Mitschrift deiner Tierkommunikation per Mail gesendet
  • Du kannst mich auch über WhatsApp 0176 32 22 00 39 kontaktieren


 

Kosten: 80,- Euro pro Kommunikation

 



Hinweis:

  • Ich kommuniziere nur mit deinem eigenen Tier, außer es liegt eine ausdrückliche Zustimmung des anderen Tierhalters vor
  • Ich bin kein Ersatz für einen Tierarzt oder sonstige manuelle Therapie- oder Trainingsform
  • Die Tierkommunikation in Zusammenarbeit mit manuellen Therapieformen, ist eine wunderbare Ergänzung