A N D R E A  EDDA  H A R T M A N N
info@spirit-ofmymind.de 

Tierkommunikation, Medialität, Bewusstseins- und Energiearbeit,

das sind meine Talente die ich LEBE und LEHRE.

Mein Leben schubste mich in Situationen, die nicht immer angenehm waren, doch dadurch entdeckte ich die Potentiale, die in mir stecken.

Fragst du dich jetzt ob mein Leben aufgehört hat mich zu schubsen?

Ich will es mal so formulieren: Ab und zu kreieren sich in meinem Leben Situationen, in denen ich aufgefordert werde hinzuschauen, zu hinterfragen und weitere Schritte zu gehen, hinein in das Unbekannte oder das Angstauslösende.

Ja diese Situationen gibt es. Sie sind jedoch anders als früher, als ich mir vieler Zusammenhänge und vor allem meiner inneren Führung noch nicht bewusst war.

Heute kann ich in die Situationen hineinschreiten und bewusst mit ihnen umgehen, sie aus verschiedenen Perspektiven betrachten und für mich eine heilsame Lösung finden. Das eine mal geht es ganz leicht und schnell und ein anderes mal braucht es seine Zeit. Doch die Ruhe und Festigkeit, die bei mir eingekehrt sind, bleiben in der ganzen Zeit bestehen.

Bei diesen vielen Veränderungen und Hürden in meinem Bewusstseinsprozess waren die Tiere immer an meiner Seite und massgeblich an meiner Heilung beteiligt. Sie waren und sind meine grössten, hartnäckigsten und zugleich bescheidensten Lehrer und Wegbegleiter.


Was ich von ihnen und durch sie gelernt habe, gebe ich heute in meinen Seminaren an Tier-Menschen weiter.


  • Bist auch du ein Tier-Mensch, der Lust hat VON und MIT den Tieren zu lernen?
  • Willst du bewusster durch dein Leben schreiten und dabei deine Potentiale entdecken und Lösungen finden?
  • Hast du "zufällig" ein oder mehrere Tiere die du liebst ?


Dann hat dich "Herr Zufall" wohl auf diese Seite geführt.

Ich freue mich Dich und Dein/e Tier/e kennenzulernen, um Euch ein Stück Eures Weges zu begleiten .


  • Ich
  • IMG_0049_1
  • ferdi Mund
  • IMG_0404_1
  • schatten


Mein Lebenslauf

Nach meiner schulischen Laufbahn begann ich eine Ausbildung zur Technischen Zeichnerin. In dieser Zeit lernte ich auch meinen Ehemann kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick und auch heute nach über 25 Jahren Ehe ergänzen wir uns besser als je zuvor. Unser Glück wurde 1996 durch unseren Sohn vergrößert. Doch gab es nicht nur glückliche Tage in unserem Leben. Wir gingen zusammen durch schwere lebensbedrohliche Krankheiten, Veränderungen im Lebensumfeld und durch Veränderungen an unseren Verhaltens- und Denkmustern.

In all den guten und schlechten Zeiten hatte ich immer Tiere an meiner Seite, die mir Kraft, einen Ausgleich und Lebensfreude schenkten. Sie waren und sind für mich Freunde,  Lehrmeister, Gesprächspartner, Wegbegleiter und Seelentröster.

Das ich mit Tieren spreche, war für mich schon immer ganz normal, jedoch wusste ich nicht, dass das eine Begabung ist, denn ich spürte einfach was das Tier bedrückt. Die Bedeutung dessen für mein späteres Leben, war mir damals noch nicht bewusst. Eines stellte ich jedoch sehr schnell fest, dass mir diese Fähigkeit bei jedem Kontakt mit Tieren und ihren Menschen zugute kam. Auch in meiner Tätigkeit als Hundeverhaltenstrainer  profitierte ich davon. Über viele Jahre lernte ich meine natürliche Begabung zu verfeinern. Viele Tierische und Menschliche Lehrer haben mich auf meinem Weg begleitet. Dafür bin ich ihnen von ganzem Herzen dankbar.

Zudem waren meine geistigen Helfer stets zur Stelle und machten so manches Unmögliche möglich, sodass ich mit neuer Kraft all das bewältigen konnte, was gerade notwendig war.

Eines ist mir ganz wichtig zu erwähnen: Ich hatte Phasen, in denen ich vieles anzweifelte und vor allem zweifelte ich an mir selbst. Ich fühlte mich anders, konnte so vieles spüren.

Ich fragte mich:

  • Was soll ich damit machen?
  • Wie kann ich das abstellen oder damit umgehen?

Diese Zweifel und Begebenheiten bewegten mich dazu, nachzuforschen und hinter den Schleier zu schauen. Ich suchte nach Beweisbarem, nach etwas was mir Sicherheit gab, nach Erklärungen. Durch die Tierkommunikation war es mir möglich, für meinen Verstand etwas Beweisbares zu finden und auch für die äusseren Skeptiker. Dadurch entstand in mir eine Sicherheit, die es mir erlaubte, mich immer mehr zu entfalten und mir zu vertrauen.

Im Jahr 2009 zogen wir von Hessen nach Baden-Württemberg. Nun war mir endlich klar, dass ich eine andere Berufung hatte, als hinter einem Bildschirm zu sitzen. Um ehrlich zu sein, war es mir schon länger klar und ich glaube auch allen in meinem Umfeld. Nun hatte ich endlich den Mut und auch die passenden Lebensumstände, um das umzusetzen und zu leben, was meine Berufung war. Dies alles ermöglicht es mir heute, verantwortungsvoll und lebensnah mit Mensch und Tier in Kontakt zu treten und zu begleiten.


Meine Qualifikationen

  • Diplomierte ganzheitliche Energietherapeutin nach Horst Krohne
  • Zertifizierte Psychologische Begleiterin
  • Ausgebildete Hundeverhaltenstrainerin
  • Medium